Produkte

Bohnen Kidney

CHF 0.80/ 100g

Beschreibung

Beschreibung

Lieferant: Biopartner
Herkunft: Kanada aus biologischer Produktion

Verwendung

Grundrezept:
Spülen Sie die Kidneybohnen gründlich unter kaltem Wasser ab und geben Sie die Bohnen in einen Topf. Füllen Sie den Topf mit der rund dreifachen Menge an Wasser auf. Lassen Sie die Kidneybohnen nun mit geschlossenem Deckel rund 8 Stunden lang bei Zimmertemperatur einweichen. Im Sommer sollten Sie die Kidneybohnen lieber in den Keller oder Kühlschrank stellen.
Geben Sie die Kidneybohnen in ein Sieb und spülen Sie diese unter fließendem Wasser gründlich ab. Geben Sie die Kidneybohnen zurück in den ausgespülten Topf und geben Sie nun die doppelte Menge an Wasser hinzu. Kochen Sie die Kidneybohnen auf und lassen Sie die Bohnen bei geringer Hitze weiter köcheln.
Nach rund 45 Minuten sind die Kidneybohnen fertig. Sollte sich Schaum bilden, schöpfen Sie diesen falls nötig währenddessen mehrmals mit einer Kelle oder einem Löffel ab.

Bohnenmus (passt gut zu den Tortilla Chips mit unserem Maisgriess mittel)
Zutaten: 800g Kidney-Bohnen, 1 Zwiebel, max. 1 getrocknete (oder frische) Chilischote 3 EL Olivenöl, 2 TL Tomatenmark (+ev. ein paar kleingeschnittene, frische Tomaten), 1 Knoblauchzehe Salz, Pfeffer, 50 ml Wasser (je nach Konsistenz)

Zubereitung: Kidneybohnen nach Grundrezept zubereiten. Auskühlen lassen. Zwiebel, Chilischote und eventuell Tomaten kleinschneiden. Alles zusammen in einem grossen Topf pürieren. Nach Bedarf Wasser und Olivenöl noch dazugeben, würzen. Kann auch noch 5min auf kleiner Stufe geköchelt werden um eine cremerige Konsistenz zu erreichen (zb zu Burritos).

Verpackungsdetails

Die Bohnen werden uns in 2,5kg Plastikbeutel geliefert.