Warum ein Mitgliederabo?

Das Konzept unseres Mitgliederabos basiert auf der Idee von Mitgliederläden. Bereits in den 80er Jahren wurden in den USA die ersten Mitgliederläden (FoodCoops) gegründet und können als Lebensmittel(einkaufs)gemeinschaften verstanden werden, welche das Ziel verfolgen, kleinstrukturierte, regionale und biologische (Land)wirtschaft zu fördern.

Mit dem Mitgliederabo möchten wir die Solidarität zwischen Produzent*innen und Konsument*innen verbessern und diese näher zusammenbringen. Einerseits erlauben uns die Mitgliederbeiträge eine bessere Planung der Einnahmen und eröffnet uns so neue Möglichkeiten der Kooperation mit Produzent*innen (bspw. Feldpauschalen). Andererseits leisten die Mitgliederabobeiträge einen Beitrag zur Deckung der Fixkosten (u.a Ladenmiete und Personalkosten) und helfen so die Existenz des Ladens langfristig zu sichern. Das Mitgliederabo unterstützt dadurch die Förderung und Stärkung von Produzent*innen und Netzwerken, die regionale und biologische Wirtschaft betreiben wollen und die sich gerade deshalb unter den derzeitigen konventionellen Bedingungen der Lebensmittelproduktion und -distribution nur schwer erhalten können. Mit dem Mitgliederabo soll demnach nicht möglichst viel „gespart“ werden. Stattdessen wollen wir einen Beitrag leisten um die Art und Weise, wie wir zusammen wirtschaften, neu zu gestalten. Wir gehen davon aus, dass im Durchschnitt 85% des Mitgliederbeitrags direkt durch Rabatteinkäufe und indirekt (Deckung Mehraufwand Betrieb Mitgliederabo) wieder zurück an die Mitglieder fliesst. Die restlichen 15% werden für die Umsetzung einer nachhaltigen und regionalen Wirtschaft verwendet. Demnächst wirdt du unter der Rubrik Regionale Wirtschaft bereits umgesetzte Ansätze sowie Idee für die Zukunft finden.

Unsere Vision

Das visionäre Ziel des Mitgliederabos ist die Deckung sämtlicher Fixkosten für den Betrieb des Ladens durch die Mitgliederbeiträge. Inhaber*innen eines Mitgliederabos kaufen dann alle Produkte im Laden zu genau dem Preis, welchen wir den Produzent*innen dafür bezahlen. Dafür benötigen wir genügend Menschen, welche eine andere, neue Art von Wirtschaften unterstützen möchten. Da Neues zu Beginn oft kompliziert, sonderbar aber auch spannend wirken kann, werden wir uns dieser Vision schrittweise nähern.

Wie funktioniert unser Mitgliederabo?

Die Inhaber*innen eines Mitgliederabos bezahlen einen monatlichen Beitrag und kaufen mit 20% Rabatt auf das gesamte Sortiment ein. Zudem erhalten Mitglieder Zugang zu einem erweiterten Sortiment im Keller sowie die Möglichkeit, von einzelnen Produkten, wie beispielsweise Mehl, grössere Mengen zu beziehen. Die Preise der Produkte im Zusatzsortiment entsprechen den Einkaufspreisen, was ungefähr einem Rabatt von 30% entspricht. Wir werden mit einem kleinen Zusatzsortiment starten und dieses im Verlaufe der Zeit erweitern. Eine aktuelle Liste der Produkte findest du hier.

Berechtigte und Laufzeit

Grundsätzlich kann ein Mitglieder Abo mit einer Mindestlaufzeit von sechs Monaten nur von Genossenschafter*innen abgeschlossen werden. Die Abo Beiträge müssen jeweils im voraus am 1. Januar sowie 1. Juli bezahlt werden. Der Einstieg ist jederzeit möglich (verrechnet werden nur die Anzahl Monate bis zum nächsten Abrechnungstermin). Das Abo erneuert sich per 1. Januar und 1. Juli automatisch, falls nicht vorher schriftlich gekündigt wurde. Zudem haben die Inhaber*innen ein Widerrufsrecht von 30 Tagen.

Unsere Abotypen

Der monatliche Beitrag pro Person berechnet sich nach Haushaltsgrösse und Einkommen. Die Beiträge in Klammern gelten jeweils für einkommensschwächere Haushalte (Selbstdefinition). Kinder sind bis zum 14. Lebensjahr gratis:

HaushaltsgrösseBetrag pro KopfTotal monatliche Gebühr
Einzelhaushalt30.- (25.-)30.- (25.-)
2-Personenhaushalt20.- (15.-)40.- (30.-)
3-Personenhaushalt15.- (10.-)45.- (30.-)
4-Personenhaushalt 15.- (10.-) 60.- (45.-)

Die Abogebühren werden jeweils an den Genossenschaftsversammlungen diskutiert und gegebenenfalls angepasst. Falls du in einer grossen WG lebst oder dir die reduzierten Monatsbeiträge immer noch zu teuer sind, melde dich bei uns – wir finden sicher eine Lösung.

Anmeldung für ein Mitgliederabo

Die Anmeldung für das Mitgliederabo wird nach der Generalversammlung hier möglich sein. Aufgrund der aktuellen Lage ist die Generalversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben.

Gönner*in

Findest du unser Mitgliederabo eine tolle Idee, denkst aber trotzdem, dass es nichts für dich ist, kannst du mit einem jährlichen Beitrag von 50.- CHF Gönner*in werden und so unsere Bestrebungen für eine regionale nachhaltige Wirtschaft unterstützen.