Kichererbsen

CHF 0.82

Beschreibung

Beschreibung

Lieferant: Biofarm
Herkunft: Italien aus biologischer Produktion

Die eiweissreichen Kichererbsen enthalten wenig Fett, viele Ballaststoffe, viel Lysin, Vitamin B1, B6 und Folsäure sowie Mineralstoffe. Die Kichererbse stammt aus Asien und wird den Hülsenfrüchten zugeordnet. Sie lassen sich kochen, dämpfen, rösten, keimen oder zu Mehl verarbeiten. Bei der Zubereitung der Gerichte ist allerdings Geduld gefragt: auch nach vorherigem Einweichen beträgt ihre Garzeit bis zu einer Stunde. Allergiker-Info: Kann Gluten enthalten.
Verwendung

Verwendung

Hauptanwendungen: Gemüse, Salate, Eintöpfe, Pürees, Gratins, Falafel.

Kichererbsen müssen vor dem Kochen immer mindestens 6 Stunden, am besten aber über Nacht eingeweicht werden. Am schnellsten (in etwa 45 Minuten) lassen sie sich im Schnellkochtopf zubereiten. Ansonsten beträgt die Kochzeit je nach Verwendungszweck ca. 1 Stunde. Zum Kochen frisches Wasser verwenden, denn ungekochte Kichererbsen enthalten Giftstoffe, die sich beim Einweichen lösen.
Verpackungsdetails

Verpackungsdetails

Die Kichererbsen werden uns in einem 25kg Papiersack per Camion geliefert.